• Dr. Martin Untch M.Sc.
    Fachzahnarzt für Oralchirurgie
    Master of Science in Parodontologie
    und Implantattherapie
  • Dr. Marita Untch
    Zahnärztin
    Zertifizierte Endodontie

Ihre Zahnarztpraxis in Büdingen

Terminvereinbarung: 06042 - 3543

Zahnimplantate

Innovatives Verfahren

Auffällige Zahnlücken, psychische Belastung durch Unsicherheit im Umgang mit anderen Menschen, eingeschränkte Kaufunktion - diese Einbußen an Lebensqualität müssen heute nicht mehr sein. Denn die moderne Zahnmedizin ist dem Traum der Menschheit nach festsitzenden Zähnen ein Stück näher gekommen.

Mit Zahnimplantaten ist es heute möglich, die ursprüngliche, natürliche Situation im Mund weitgehend wieder herzustellen. Nicht nur die Zahnkronen, sondern auch die Zahnwurzeln werden ersetzt. Dabei übernehmen Zahnimplantate (also eingepflanzte Zahnwurzeln) die feste Verankerung und weitestgehend die biologische Funktion der natürlichen Zahnwurzel. Sowohl die Funktion als auch die Ästhetik können wieder hergestellt werden.

Vorteile von Zahnimplantaten im Überblick:

  • Natürlichkeit: Der Kaukomfort und das Gefühl von echten Zähnen bleiben erhalten.
  • Zahnästhetik: Da der komplette Zahn einschließlich Krone und Wurzel ersetzt wird, wirkt implantatgetragener Zahnersatz sehr natürlich. Es gibt keine "freischwebenden" Brückenglieder bzw. Halteelemente.
  • Kein Beschleifen der Nachbarzähne: Zum Einsetzen müssen keine gesunden Nachbarzähne beschliffen werden. Deren Zahnsubstanz bleibt erhalten.
  • Erhalt des Kieferknochens: Implantate verhindern Knochenrückgang, weil sie den Kiefer wie natürliche Zahnwurzeln belasten. Der Kieferknochen und die natürliche Fülle von Mund, Lippen und Wangen werden bewahrt.
  • Fester Halt bei zahnlosem Kiefer: implantatgetragene Prothesen sorgen für Stabilität beim Kauen, Sprechen, Lachen und damit auch für mehr Lebensqualität - das herkömmliche "Gebiss" kann in aller Regel vermieden werden.


Genauso wie Zähne brauchen auch Implantate umfassende Pflege mit gründlicher häuslicher Mundhygiene und regelmäßiger professioneller Reinigung in der Zahnarztpraxis, damit das Behandlungsergebnis lange Jahre erhalten werden kann.


Fachkompetenz und Erfahrung

Zahnimplantate werden in einem chirurgischen Eingriff in den Kieferknochen eingepflanzt. Die Behandlungen werden in unserer Praxis in lokaler Betäubung und auf Wunsch mit Beruhigungsmitteln durchgeführt.

Wie alle chirurgischen Eingriffe ist auch das Einpflanzen von Zahnimplantaten mit Risiken verbunden. Deshalb sollten Sie sich für diese Behandlung nur einem Zahnarzt mit qualifizierter Ausbildung und langjähriger Berufserfahrung anvertrauen. Dr. Martin Untch M.Sc. hat zu Beginn seiner beruflichen Tätigkeit eine dreijährige Weiterbildung auf dem Gebiet der Chirurgie und Implantologie absolviert. Zusätzlich hat Dr. Martin Untch M.Sc. im Jahr 2011 einen deutschen Masterabschluss in Parodontologie und Implantattherapie erworben. Er hat damit die höchste Qualifizierungsstufe auf diesen Spezialgebieten erreicht, womit er ein regionales Alleinstellungsmerkmal innehat. In der langjährigen Tätigkeit in Büdingen hat er mehrere tausend Implantate gesetzt und dabei auch schwierigste Fälle bei starkem Knochenschwund behandelt. Da Dr. Martin Untch M.Sc. auch allgemeinzahnärztlich tätig ist, können die Implantate von ihm selbst mit Zahnersatz versorgt werden. Sie erhalten in unserer Praxis die Implantatbehandlung damit aus einer Hand, was Ihnen größtmögliche Sicherheit gewährleistet.